We
develop

VALUES

SUCCESS

EXCELLENCE

gradify logo

ÜBER UNS

Junge Beratung aus Düsseldorf

Mit Studenten, Promovierenden und Young Professionals stehen wir für innovative Beratung mit Qualität auf professionellem Niveau.

Mehr Über uns

BERATUNG

Unsere Leistungen

Durch individuelle Beratung bieten wir unseren Kunden durch Agilität und Transformation geprägte Lösungen mit messbarem Erfolg.

Mehr erfahren
gradify karriere

Karriere

Werde Teil von Gradify

Wir bieten jungen Talenten umfangreiche Einblicke in die Praxis und fördern ihre kreativen Potenziale.

karrieremöglichkeiten

SOCIAL

Verändere mit uns die Zukunft!

Folge uns auf unseren sozialen Kanälen um immer auf dem Laufenden zu bleiben und Gradify mitzuerleben – ob bei unseren Workshops, einem Firmenlauf oder gar unserer eigenen Campuskonferenz.

gradify instagramgradify instagramgradify instagramgradify instagram

Referenzen

Guido Kerkhoff

ehem. CEO thyssenkrupp

„Theorie und Praxis beeinflussen sich sehr stark und Gradify bietet da die Möglichkeit möglichst früh bereits Berufskontakte zu sammeln und sich relativ breit aufzustellen. Insofern kann ich nur jeden ermutigen: Nehmen Sie daran teil und nutzen Sie solche Gelegenheiten, damit Sie hier Theorie und Praxis zusammenbringen! Sie werden sehen, es befruchtet sich gegenseitig.“

Dr. Christian Langer

Vice President Digital Strategy der Lufthansa

„Wir arbeiten sehr, sehr gerne und sehr viel mit studentischen Unternehmensberatungen zusammen – einfach weil es ein unverblümter, ein ganz frischer, ein noch nicht von jahrzehntelangem Erfahrungswissen und vielleicht auch von Vorsicht geprägter Blick ist. Das hilft uns extrem den Blick von außen auf unsere eigenen Prozesse und Produkte zu bekommen […] und Gradify hat hier einen fantastischen Job gemacht.“

WP StB CPA Prof. Dr. Rüdiger Loitz

Partner bei PwC

„Gradify ist als studentische Unternehmensberatung insofern unheimlich interessant, als dass wir als Unternehmen auch sagen: Wenn Mitarbeiter sich vorher schon mal etwas über den Tellerrand des eigentlichen Studiums hinausbewegt haben und dann auch zur Wirtschaft und Wissenschaft ihre Kontakte gesucht haben, ist das für uns optimal, weil sie genau das bei uns auch erleben.“

Dr. Thomas Fischer

CEO der Allfoye Managementberatung und Board Member der All for One Group

„Ich halte viel von studentischen Unternehmensberatungen, da sich vor allem Gradify inpuncto der Marktrecherche als ein professioneller und kompetenter Geschäftspartner bewiesen hat.“

Prof. Dr. Stefan Asenkerschbaumer

CFO der Robert Bosch GmbH und Präsident der Schmalenbach-Gesellschaft

„Studenten sind aus meiner Sicht heute immer aktiv, immer zukunftsorientiert und jetzt gibt es Gradify. Die finde ich toll! Warum finde ich die toll? Weil sich junge Leute bereits sehr intensiv auch mit der Praxis auseinandersetzen, versuchen Consulting zu betreiben und das ist für mich eine exzellente Verbindung zwischen theoriegeleiteter Ausbildung und Praxisorientierung.“

Prof. Dr. Stefan Süß

Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HHU

„Ich glaube, was gerade in einem betriebswirtschaftlichen Studiengang […] ganz wichtig ist, ist dass man das was man gelernt hat […] anwenden kann und eine Unternehmensberatung studentischer Art ist, glaube ich, ein ideales Feld, um das zu machen. Insofern freue ich mich als Dekan der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sehr, dass es Gradify gibt.“

Dirk Meier

CFO der Canon Deutschland GmbH, Business Coach

„Was ist drin für die Unternehmen? Ich würde mal so sagen: Ganz, ganz viel Dynamik, ganz, ganz viel Agilität, ganz, ganz viel junges Denken – auch nicht dem Mainstream folgendes Denken, sondern das Disruptive, das Hinterfragende und der Dialog.“

Stefani Rahmel

Partnerin der BearingPoint Holding B. V.

„Studentische Unternehmensberatungen wie Gradify bringen sehr frühzeitig Wissenschaft und Praxis zueinander. Sie geben den Studenten die Möglichkeit, in Prozesse Einblick zu erhalten, in die man sonst überhaupt nicht käme und schaffen dadurch für alle Beteiligten – für die Empfänger sowie die Studierenden – einen extremen Mehrwert.“